Willst du mitmachen? 

UNTEN

#aktuelle Ausschreibung

In unserer 6. Ausgabe wollen wir dringend wissen, welchen Hobbys Menschen in ihren Kellern nachgehen.

 

Wir wollen wissen, was unter der Stadt passiert, late at night. 

Was in der Tiefsee leuchtet, wo der See finster und leise ist, was sich unter den gefrorenen Schichten verbirgt, wohin wir gehen, wohin wir fallen, wohin wir versickern.

 

Wir wollen auf die gucken, die unten sind. Das Licht einer Taschenlampe einen Moment in den Stollen des Berges werfen. Wir wollen Dinge von unten heraufbefördern und alles, was unten in Tiefe und Dunkelheit lebt, (für einen Moment) ans Licht bringen.

 

Erzählt uns Geschichten, nehmt uns mit nach: UNTEN.

Wir lieben Texte (ohne Zeichenbegrenzungen) und Bilder jeder Art, Hörspiele, Videos, Interdisziplinarität und besonders: Kollaborationen.

Wichtig ist bloß, dass eure Einsendung bisher unveröffentlicht ist und ihr uns Texte in einem gängigen Textverarbeitungsprogramm, Bilder als png oder jpg, Videos als mp4 oder mov, und Audios als mp3 oder wav schickt.

Wenn ihr bisher noch nicht bei uns veröffentlicht habt, schickt uns gerne auch ein SW-Bild und eine Kurzbio (3-4 Sätze). Müsst ihr aber gar nicht. Gerne könnt ihr auch anonym oder unter Pseudonym veröffentlichen.

 

Schickt uns eure Dinge bis zum 02. Februar an:

 

 

 

(ca. 10 Beiträge werden auch wieder in einem Heft veröffentlicht. Falls ihr aber eine digitale Veröffentlichung bevorzugen würdet, sagt uns in eurer Email einfach Bescheid.)

Wir freuen uns WIE BOLLE auf all eure Ideen! Können es kaum erwarten. 

_O7A2178 Kopie.jpg

absolut unterstützen:

Wir sind ein Kunst- und Literaturmagazin, on- wie offline.

Wir sind keine Konkurrenzveranstaltung, sondern ein Nebeneinander!

Pluralismus it is!

 

Wir wollen uns das angucken, was im regulären Literaturbetrieb keinen Platz findet. Wir kümmern uns um die, die noch am Beckenrand stehen und sich nicht trauen.

(Geschichten erzählen und zu veröffentlichen ist kein Hobby und kein Prestigequatsch für die Privilegierten. Geschichten können wir alle erzählen. Und das sollten wir auch. Geschichten zu veröffentlichen ist immer noch schwer für nicht Etablierte, aber things change und wir sind mittendrin.)

Wir wollen also verdammt gute Geschichten übers Leben hören

und von Bildern gerührt werden.

Wir wollen euch mitteilen, dass wir von euren verdammt guten Texten und eurer verdammt guten Kunst bewegt wurden.

Wir wollen mit euch zusammen herausfinden, wie wir Kunst und Text weiterentwickeln können. Wir wollen eure Bilder und Texte nicht einfach nur auf Papier sterben lassen.

 

Weil das aber alles zeit- und kostenaufwendig ist (und Farbdruck teuer), freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung. Damit absolut bunt bleibt. Damit wir uns mit euch zusammen weiterentwickeln können und noch viele unserer und eurer Ideen gemeinsam umgesetzt werden können.

Wenn dir gefällt was wir machen, kannst du unsere Arbeit (und uns) ab sofort auch finanziell unterstützen. 

Du könntest uns hier zum Beispiel auf einen Kaffee (klick hier) einladen. (Wir lieben Kaffee!)

Oder du könntest unser Patron (klick hier) werden. 

Nur Liebe, 

_O7A2178.png
 
bmc-button.png
become_a_patron_button.png

  Hier findest du uns auf Instagram