Suche

Haut

VON YASMIN GERS //


Mein Ohr ist weicher als deins. Das muss von der Kunst kommen. Du als Naturwissenschaftler, Technikfreak bist natürlich klein, kompakt, dicht, Teilchen drückt sich an Teilchen. H2O hält sich nur kurzweilig auf, sodass deine Lippen immer trocken, brüchig, sich die Haut abschält. Wenn wir unsere stundenlang übereinander, sanft aufeinander liegen lassen, mit leichtem Druck immer wieder uns schmecken, bis du meine weichen Künstlerlippen, plötzlich sind sie rau, wie deine, doch blutig, denn es sind doch irgendwie meine geblieben. Und so liegen wir zusammen. Jeder auf einem Ohr, deins klein, kompakt, dicht, meins weich.


0 Kommentare

Angekommen

VON JONAS MIETH // In meinem Bett liegt ein Mann, der mir Fragen stellt, auf die ich keine Antworten habe.

Irgendwohin

VON SAMIRA SERVOS // Ezra schüttete eine weitere Ladung Allzweckreiniger auf das Sofa