Suche

schlaufen.

VON ERIN SEDELMAIER //


lass uns uns verbinden.

wir spinnen wünsche mit worten. und grenzen.

bist du dabei? dann befreien wir uns aus unseren hüllen. und zeigen uns ganz.

wir hören dumpf stoffe fallen. und nehmen uns auf. wie weiche wellen .


lass mich dich verbinden.

ich fange dich mit meinem blick. ein. und auf.

bist du dabei? dann schlinge ich mich um dich. fahre bahnen mit bändern an dir entlang. und über dich. und um dich.


rotes garn wickelt sich um deine glieder. schlingt sich um deine formen. wie mosaik-gewächs. manchmal ziehe ich fest. und du lässt los. fällst in mich hinein. lässt dich sein. und mich bei dir.

rotes gewebe um deine materie. ein netz aus zarten knoten. und dazwischen immer wieder. die wärme deiner haut.

ich verknüpfe dich. und mich mit dir.


lass uns uns verbinden.

yes d. sagst du, wenn es dir gefällt.

good b. sage ich, wenn es mir gefällt.


und wenn nicht, dann lösen wir uns wieder auf.


0 Kommentare